Ein Influencer muss nicht Millionen von Follower haben, um einflussreich zu sein. Denn obwohl Mikro Influencer relativ geringe Follower-Zahlen haben, erfreuen sie sich großer Beliebtheit unter Marketern. Finde heraus wie Mikro Influencer ihre Reichweite kompensieren und warum sich eine Zusammenarbeit auszahlen kann.
In der heutigen digitalen Zeit, ist der Gewinn von Vertrauen ein entscheidender Faktor des Marketings. Verbraucher informieren sich über die Meinung anderer Nutzer, bevor sie sich zum Kauf eines Artikels entscheiden. Einen großen Einfluss auf diese Entscheidungen, können Leute mit einer hohen Nischenreichweite liefern - Influencer. Hier erfährst du alles Wissenswerte zur Werbung mit Influencern.
Diese Zeiten sind vorbei, als Facebook und Twitter die effektivsten Marketingplattformen waren. Heute sind Influencer auf YouTube oder Instagram viel aktiver. Visuelle Inhalte sind ansprechender und viel effektiver als andere Formen von Inhalten. In diesem Artikel erfährst du, ob du YouTube vs Instagram Influencer für deine Influencer Kampagne wählen solltest und welche Vorteile YouTube und Instagram bieten im Vergleich zu andren Plattformen.
Influencer Marketing hat sich als eine der effektivsten Formen der Verbindung zu einer Community erwiesen. Für das Jahr 2019 lassen sich bereits Influencer Marketing Trends festmachen, die Deutschland, Österreich und die Schweiz aus den USA erreichen. In diesem Artikel erfährst du, welche Trends das sind und worauf zu achten ist, wenn du in 2019 eine effektive Influencer-Kampagne umsetzen möchtest.
Influencer sind die modernen Meinungsmacher und Trendsetter. Von ihrer Zielgruppe und ihren Fans werden sie nicht nur als Vorbilder gefeiert, sondern dienen gleichzeitig als Ratgeber, Berater und vor allem als Einflussnehmer. Da sie sich meist auf ein spezielles Gebiet wie Beauty, Fashion, Travel oder Food spezialisieren, gelten sie bei ihrer Community als Themen-Experten. Egal ob Mega- oder Mikro-Influencer – ist das Engagement ihrer Community hoch, gibt es wohl kaum jemanden, der sich besser dafür eignet, ein Produkt oder einen Brand authentisch zu verkaufen. Es lohnt sich der Blick auf eine Influencer Börse wie zum Beispiel die von influence.vision. Was das genau ist und von welchen Benefits Du damit profitierst, liest Du in den folgenden Abschnitten.
Influencer sind von Instagram-Marketingkampagnen nicht mehr wegzudenken. Eine sinnvolle Maßnahme, wenn man bedenkt, dass Instagram 2019 bereits über eine Milliarde Nutzer weltweit, davon 15 Millionen Nutzer alleine in Deutschland hat. Instagram ist damit eines der beliebtesten sozialen Netzwerke und eignet sich durch das Medium Bild mit am besten, um ein neues Produkt bekannt zu machen. Außerdem bringen die Follower ihrem Influencer ein Vertrauen entgegen, das keine öffentliche Marketingkampagne schaffen kann. Das gilt natürlich nur, wenn die Instagram Kampagne von den Influencern getragen wird, die optimal zum Unternehmen und zum Produkt passen.
Deine Brand-Kampagne steht? Du hast Deine Zielgruppe definiert und Dir Gedanken über Deine Kanäle gemacht? Ein paar Influencer hast Du auch schon in der näheren Auswahl? Dann wird es Zeit, sich mit ihnen zu „connecten“! Fragt man direkt bei den Influencern nach, gibt der Großteil zu, unpersönliche Kooperationsangebote via Direct Message oder E-Mail ungelesen in den Papierkorb zu legen. Wie Du es richtig machst und dazu noch einen guten Eindruck hinterlässt, liest Du in den folgenden Abschnitten:
Black Friday, Cyber-Monday oder auch der Beginn der Adventszeit: Holidays are just around the corner! Wie Du die Aufmerksamkeit auf Dein Weihnachtsangebot lenkst und gleichzeitig die eigene Reichweite erhöhst, liest Du im folgenden Artikel.
Du hast Dich bisher noch nicht an Influencer Marketing heran getraut? Dann pass jetzt lieber ganz besonders auf. Hier erfährst Du 5 aussagekräftige Gründe, warum Influencer Marketing ein wichtiger Bestandteil Deines Marketingplans sein sollte!

© 2019 influence.vision GmbH