YouTube vs Instagram Influencer Marketing: Welche Plattform ist effizienter?


by Nicholas Agardy | vor einem Monat

Diese Zeiten sind vorbei, als Facebook und Twitter die effektivsten Marketingplattformen waren. Heute sind Influencer auf YouTube oder Instagram viel aktiver. Visuelle Inhalte sind ansprechender und viel effektiver als andere Formen von Inhalten. In diesem Artikel erfährst du, ob du YouTube vs Instagram Influencer für deine Influencer Kampagne wählen solltest und welche Vorteile YouTube und Instagram bieten im Vergleich zu andren Plattformen.


YouTube vs Instagram - So wählst du die richtige Plattform für deine Influencer Kampagne aus.

Um die passenden Influencer, Plattformen und Inhalte für deine Kampagne zu finden, spielen diese 3 Aspekte eine tragende Rolle, wenn du dich zwischen YouTube vs Instagram Influencer nicht entscheiden kannst:

Resonanz - Das potenzielle Engagement, das ein Influencer von seinem Followern erzeugen kann, das für deine Marke relevant und wertvoll ist. Wenn die Follower der Content erreicht, kann auf verschiedenen Ebenen damit interagiert werden. Die Resonanz bestimmt das Maß der Interaktion der Follower mit der Botschaft und ob sie den Inhalt aktiv verstärken würden, indem sie den Post zum Beispiel liken, kommentieren und im besten Fall sogar mit anderen teilen. Das Element der Resonanz ist eng mit der Relevanz verbunden. Tatsächlich kann Letzteres ohne Erstere nicht existieren.

Relevanz - Wie viele deiner Zielkunden befinden sich unter den Followern des Influencers? Das Geheimnis besteht darin, festzustellen, ob der Influencer die gleichen Werte, Kulturen und Demografien teilt wie die Zielgruppe der Marke. Die Relevanz kann entweder über den Inhalt, den der Influencer erstellt, oder über das Publikum, das er/sie erreicht, liegen. Bei der Auswahl eines Influencers ist es wichtig, den Grad der Relevanz zu bestimmen, damit die Message auf das richtige Publikum ausgerichtet wird.

Reichweite - Die Anzahl der Personen, die du potenziell über die Inhalte des Influencers erreichen kannst. Die Reichweite bezieht sich somit auf die Anzahl der Anhänger, die ein Influencer auf seinen sozialen Seiten hat. Es ist üblich, dass Marken mit Influencern und Bloggern zusammenarbeiten wollen, die Zugang zu einer großen Anzahl von Menschen haben, aber eine Partnerschaft mit einem Influencer, die nur auf der Grundlage der hohen Anzahl von Followern erfolgt, garantiert nicht unbedingt den Erfolg. Unser Influencer Marketing Trend Report 2019 zeigt wie wichtig auch Mikro-Influencer in Zukunft sein werden. Wichtig ist der Zugang zu Fans, die der Zielgruppe der Marke ähnlich sind.

Was macht YouTube geeignet für Influencer Marketing?

YouTube ist die am zweithäufigsten besuchte Webseite der Welt und hat über 1,5 Milliarden aktive Nutzer pro Monat. YouTube-Videos sind großartige Informationsquellen für alle, die sich für Schönheit, Fitness, Essen, Reisen und vieles mehr interessieren. Diese Nischen erfreuen sich jeden Tag größerer Beliebtheit.

Videomarketing macht heute fast drei Viertel des Internetverkehrs aus. YouTube ist eine ausgezeichnete Plattform für hochwertige und langlebige Inhalte. Ein gesponsertes YouTube-Video kann sich sehr effizient auf eine Marke auswirken. Täglich werden mehr als 500 Millionen Stunden Videos auf YouTube angesehen. Natürlich kostet das mehr als die Produktion von Inhalten für Plattformen wie Instagram Stories.  Instagram Stories sind kurzlebiger, auch wenn die Erstellung von Inhalten viel kostengünstiger ist als mit YouTube.

YouTube in Zahlen ausgedrückt: 

  • Gründungsjahr: 2005
  • Aktive Nutzer pro Monat*: 1.8 Milliarden 
  • Aktive Nutzer pro Tag*: 30 Millionen
  • Durschnittliche “Watch Time” pro User: ~21 min


Was macht Instagram geeignet für Influencer Marketing? 

Inhalte auf Instagram können nicht nur schnell konsumiert werden, sondern erlauben auch, dass du weniger Geld für Content ausgeben. Geschichten und live Videos auf Instagram sind ideal für Verbraucher, die nicht die Zeit haben, lange Videos anzusehen.

Über 800 Millionen Nutzer sind jeden Monat auf Instagram aktiv. Instagram als Plattform ist also sowohl für Influencer als auch für Marken von Vorteil. Eine Marke kann mehr Leads und Kunden gewinnen, wenn die Inhalte relevant und visuell attraktiv sind. Es hilft auch, die Anzahl der Anhänger und das Engagement eines Influencers zu erhöhen.


Instagram vs. YouTube Influencer - Welchen Influencer solltest du wählen?

Die Vorteile von YouTube:
Großartiges Medium für Mode, Entertainment, Spiele, Schönheit und fast alle Arten von Marken.
Gut zur Steigerung des Umsatzes - vor allem, wenn Influencer Produktbewertungen zusammen mit dem Link zum Kauf in der Videobeschreibung teilen.
Das Publikum kann wirksam einbezogen werden und die Ergebnisse lassen sich leicht messen.
Videos haben eine lange Lebensdauer und du kannst sogar nach Ablauf deiner Kampagne davon profitieren.

Die Vorteile von Instagram:
Eine gute Wahl für Lifestyle-, Fitness-, Mode-, Beauty-, Food- und Reisemarken.
Ideal für das Branding und mehr Sichtbarkeit bei relevanten Zielgruppen.
Die Kosten für die Erstellung von Inhalten sind niedriger als bei YouTube-Videos, haben aber eine viel geringere Lebensdauer.
Du kannst die Bilder nach Beendigung deiner Kampagne mit Erlaubnis des Influencer wiederverwenden.


Sowohl YouTube als auch Instagram bieten großartige Möglichkeiten für eine Influencer Kampagne. YouTube-Videos ermöglichen es dir, mehr Informationen mit deinem Publikum zu teilen und haben eine längere Lebensdauer. Instagram-Inhalte sind zwar billiger, können aber nur für die Weitergabe begrenzter Informationen verwendet werden. Instagram kann dir jedoch helfen, relevante Zielgruppen schnell und effektiv zu erreichen. Auch eine plattformübergreifende Strategie kann gewinnbringend sein und vereint die Vorteile beider Seiten. Am wichtigsten ist es jedoch, sicherzustellen, dass diese Plattformen dir helfen können, die Ziele zu erreichen, die du im Sinn hast und du deine relevante Zielgruppe dort findest.

Wusstest du, dass du mit der Hilfe von influence.vision eine Influencer Kampagne auf mehrere Kanälen gleichzeitig schalten kannst? Du bist dir nicht sicher welcher Kanal am effektivsten für deine Influencer Kampagne ist und stehst im Zwiespalt zwischen YouTube vs Instagram Influencer? Wähle einfach Instagram UND YouTube aus und hole dir tolle Angebote von Top Influencern ein. 

Erstelle jetzt eine Kampagne auf influence.vision oder buche eine Demo mit Gabriel.

 

 

 

*1 YouTube Global Internal Data

Neueste Beiträge


Netflix und Hulu haben mit ihren Dokumentationen über das Fyre Festival einige Fragen über die Natur und Macht des Influencer-Marketings in der heutigen digitalen Zeit aufgeworfen. Das Fyre Festival zeigt deutlich auf, dass effizientes Influencer-Marketing mehr benötigt, als ein paar große Namen und Versprechungen. Hier erfährst du, was du aus den Fehlern der Organisatoren lernen kannst und wie es überhaupt so weit kommen konnte.
Bei richtiger Ausführung hat Influencer-Marketing die Fähigkeit, ein Nischenpublikum zu erreichen und Vertrauen aufzubauen. Umgekehrt kann es einem Unternehmen seine Credibility kosten. Lerne die sieben häufigsten Fehler im Influencer Marketing kennen und erfahre, wie du diese vermeiden kannst.
Wenn du auf der Suche nach einem Influencer bist, solltest du dir die Follower etwas genauer ansehen. Viele Influencer versuchen, Marketer mit einer hohen Anzahl von gekauften Anhängern zu täuschen. Sind die Follower nicht echt, sind sie aufgrund der mangelnden Interaktion wertlos für das Influencer Marketing. Lerne wie du Fake-Follower entlarven kannst und welche Tools dir dabei helfen können.

© 2018 influence.vision GmbH