Wie Shoppable Content den E-Commerce revolutioniert

by Tim Fischer | vor einem Monat | Brands & Agenturen

Eine gesteigerte Conversion Rate, eine verkürzte Buyer’s Journey und ein verbessertes Einkaufserlebnis – all das ist möglich mit Shoppable Content. Hierbei handelt es sich um Inhalte, über die Kunden direkt einen Kauf tätigen können. Sie tauchen meist auf Social Media auf, aber auch auf Affiliate-Webseiten und Bewerbungsportalen. Wenn Du herausfinden möchtest, was hinter Shoppable Content steckt und wie Deine Brand davon profitieren kann, solltest Du jetzt unbedingt weiterlesen!

Inhaltsverzeichnis:

 

Was ist Shoppable Content?

Shoppable Content beschreibt Inhalte, über die Kunden direkt einen Kauf tätigen können. Dabei führt sie dieser Content entweder zur Produktseite oder erlaubt es ihnen, das Produkt in den Warenkorb zu legen. Shoppable Content kann sowohl aus Bildern und Videos, als auch aus Social-Media-Beiträgen und Ads bestehen, die Produkt-Tags enthalten. Über diese können Kunden direkt auf der Plattform mehr zu den Produkten erfahren.

 

Shoppable Content tauch nicht nur in Social Media, sondern auch auf diversen Websites und Videoplattformen auf. Es gibt zwar Inhalte, bei denen die Kunden ihren Kauf letztlich auf der Markenwebsite abschließen müssen. Bei den meisten Shoppable Posts können die Käufer jedoch ihren Bestellvorgang abschließen, ohne die Plattform verlassen zu müssen. Das trifft beispielsweise auf Plattformen wie Instagram, Facebook und TikTok zu. In diesen Fällen wird der Weg des Kunden zum Kauf deutlich verkürzt. Und genau das zeichnet Shoppable Content.

 

 

Die verschiedenen Arten von Shoppable Content


Shoppable Social Media Posts
Eine der wohl beliebtesten Arten von Shoppable Content sind Social Media Posts, welche aus Produkt-Tags bestehen. Wie bereits erwähnt, steht Dir diese Funktion auf den meisten Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und TikTok zur Verfügung. Klickt ein User auf die Produkt-Tags, wird er auf die entsprechende Produktseite weitergeleitet. Dort erhält er Details, wie die Produktbeschreibung, den Preis und zusätzliche Bilder.

 

Shoppable Ads
Hierbei sprechen wir von Anzeigen, die es Usern einfach machen, sofort einen Kauf zu tätigen. Vorwiegend findest Du sie auf Social Media. Sie können Bilder und Videos enthalten und besitzen einen „Buy now“-Button. Dieser führt den potenziellen Kunden auf die Seite, wo er den Kauf abschließen kann. Dank der verkürzten Customer Journey tragen Shoppable Ads dazu bei, die Conversion Rate zu erhöhen.

 

Shoppable Videos
Kommen wir zu den Shoppable Videos. Diese Videos enthalten einen eingebetteten Link. Mit einem Klick auf diesen können User mehr zum Produkt erfahren und dieses letztlich erwerben.  Shoppable Videos kommen insbesondere auf Plattformen wie YouTube zum Einsatz. Hier wird der Link als Karte in die Videobeschreibung eingefügt.

 

Shoppable Articles
Bei dieser Form von Shoppable Content geht es um Artikel, welche schriftliche Informationen über ein Produkt liefern und eine anklickbare Schaltfläche besitzen. Über diese gelangt der Leser des Artikels direkt zum Kauf oder zu weiteren Details über den Artikel. Shoppable Articles triffst Du meist auf Affiliate-Websites und Bewertungsportalen an.
 

Diese Vorteile bietet Shoppable Content

 

Steigerung der Conversion Rate 
Mit Shoppable Content sind die Kunden in der Lage, einen Kauf mit nur wenigen Klicks abzuschließen. Dadurch reduzierst Du drastisch die Fälle, in denen potenzielle Käufer wegen eines komplizierten Kaufprozesses ihren Einkaufswagen verlassen. Anders ausgedrückt: Du erhöhst die Wahrscheinlichkeit auf einen Kaufabschluss.

 

Verkürzte Buyer's Journey
Shoppable Content sorgt für eine nahtlose Customer Journey, da Käufe nur wenige Klicks entfernt sind. Das sinkt wiederum das Risiko von Problemen, welche die Interessenten vom Kauf abbringen könnten.

 

Verbessertes Kundenerlebnis
Je kürzer der Weg bis zum Kaufabschluss, so angenehmer und unkomplizierter das Einkaufserlebnis. Shoppable Content sorgt dafür, dass Kunden weniger Zeit für die Recherche, das Wechseln von Plattformen und das manuelle Suchen nach Produkten aufbringen müssen.

 

 

Fazit: Shoppable Content – die Zukunft des E-Commerce?

Shoppable Content ist ein Feature, auf das Brands nur gewartet haben. Bei dieser Vertriebsstrategie können Kunden mit nur wenigen Klicks direkt zum Kaufabschluss gelangen, ohne zunächst die Plattform wechseln zu müssen. Das verkürzt die Buyer’s Journey, steigert die Conversion Rate und sorgt letztlich für ein angenehmeres Einkaufserlebnis.

 

Das Potenzial von Shoppable Content haben neben den Brands auch die Social-Media-Plattformen erkannt. So findest Du Shoppable Content in Form von Posts, Videos, Ads und Artikeln auf gängigen Plattformen wie Instagram, Facebook und TikTok. Doch auch auf Affiliate-Webseiten und Bewertungsportalen triffst Du mittlerweile auf Shoppable Content. 

Neueste Beiträge
Instagram Collabs: Co-Autoren einladen und Reichweite vergrößern

Instagram ist bei Brands die mit Abstand bekannteste Influencer-Marketing-Plattform. Nach Angaben vo...

Weiterlesen
7 Kurzvideo-Trends, die Du im Jahr 2022 im Auge behalten solltest

86 % der Unternehmen integrierten im Jahr 2021 Videos in ihre Marketingstrategie, um für ihre Produk...

Weiterlesen
5 YouTube Features für mehr Abonnenten

Zwar gibt es auf YouTube kein Geheimrezept, mit dem Du in kürzester Zeit Tausende neue Abonnenten ve...

Weiterlesen

BUCHE JETZT DEINE DEMO

Entdecke jetzt unserere Creative Crowdsourcing Plattform, gestalte erfolgreiche Influencer Kampagnen und erziele noch mehr Reichweite durch unsere Content Reach Technology!

Book A Demo

Hands-on Support

Bei uns stehst Du im Mittelpunkt! Kontaktiere uns jederzeit wenn Du Hilfe benötigst.

Ruf uns an

DE +49 (0) 211 5401 4515

AT +43 (0) 676 6550 833

Schreib uns

office@influencevision.com

 

STEFANIEGOLDMARIE
STEFANIEGOLDMARIE


116K


2K
ebruerkut
ebruerkut


182K
the_cosmopolitas
the_cosmopolitas


30K


4K
julietta_mademoiselle
julietta_mademoiselle


117K


3K
RICHYKOLL
RICHYKOLL


54K


2H
NEWKISSONTHEBLOG
NEWKISSONTHEBLOG


23K


4K
1000thingsinVienna
1000thingsinVienna


92K


212K
MEANWHILEINAWESOMETOWN
MEANWHILEINAWESOMETOWN


35K


1K