Warum Instagram Engagement so wichtig ist

by Tim Fischer und Ayessa Villanueva | vor 2 Jahren | Brands & Agenturen

Eine hohe Followerzahl ist bedeutungslos, wenn Dein Publikum nicht mit Deinen Inhalten interagiert. Aus diesem Grund ist Engagement eine der wichtigsten Instagram-Kennzahlen für Influencer und Brands. Erfahre, weshalb Engagement auf Instagram entscheidend ist, wie Du Deine Engagement-Rate berechnest und dieser letztlich einen Schub verleihen kannst.

Was ist mit Engagement gemeint?

Beim Engagement geht es um den Grad der Beteiligung, des Interesses und der Interaktion, die Deine Anhänger gegenüber Deinen Fotos, Videos, Instagram Stories oder anderem Content zeigen. Wenn Deine Follower auf einen Beitrag reagieren, zum Beispiel mit einem Kommentar oder Like, wird dies als Engagement gewertet. Um das Engagement genau messen zu können, gibt es die sogenannte Engagement-Rate. 

Hier sind einige Beispiele dafür, was als Engagement (oder Interaktion) angesehen wird:

  • Likes
  • Kommentare
  • Views
  • geteilte Inhalte
  • geöffnete Links / Bilder

Warum ist Engagement so wichtig?

Engagement ist die wichtigste Kennzahl auf Instagram, da sie angibt, wie sehr sich ein Publikum für Deinen Content interessiert. Wenn Kunden mit Deinem Content interagieren, sorgt dies für eine bessere Sichtbarkeit und größerer Reichweite. Teilt ein Follower zum Beispiel einen Deiner Beiträge, so wird er von mehr Personen gesehen. Das Engagement ist somit auch für die Mundpropaganda verantwortlich und steigert die Glaubwürdigkeit Deines Unternehmens. Außerdem hebt Instagram in den Feeds die Beiträge von Accounts hervor, die ein höheres Engagement haben. Und auch nach einer Kampagne kann diese Kennzahl wichtige Erkenntnisse liefern. So kann mit ihr der Erfolg Deiner Influencer Kampagne gemessen werden, da sie angibt, wie gut Deine Inhalte ankamen.   


Wie Du Deine Engagement-Rate berechnest

Likes und Kommentare sind die zugänglichsten Metriken von Instagram und lassen sich für eine einfache Berechnung des Engagements verwenden. Dazu musst Du nur die Anzahl der Likes und Kommentare addieren, sie durch Deine Followerzahl teilen und dann mit 100 multiplizieren, um den Prozentsatz zu erhalten. Beispiel: Dein Account verfügt über 10.000 Follower und Du möchtest die Engagement-Rate eines Beitrags mit 150 Likes und 50 Kommentaren berechnen: 


Engagement-Rate = (150 +50)/10.000 x 100, was einem Anteil von 2 % entspricht. 


Wenn Du zum Beispiel die Engagement-Rate von 2 oder mehr Beiträgen erhalten möchtest, musst Du zuerst die durchschnittliche Anzahl der Likes und Kommentare für jeden Beitrag ermitteln. Falls Du einen Zugriff auf deine Social-Media-Analysen hast, kannst Du Deine Engagement-Rate auch anhand derselben Metriken berechnen, dividiert durch die Personen, die den Beitrag gesehen haben (Impressionen). 


Auf Instagram liegt eine gute Engagement-Rate für Influencer bei durchschnittlich 1 % bis 3 %. 


Tipps um dein Instagram Engagement zu erhöhen

Sei immer authentisch 

Authentisch zu sein bedeutet, dass man nicht einfach einem Trend folgt oder die Meinung eines anderen kopiert. Du musst Deine Instagram-Brand wirklich leben und die Inhalte, die Du veröffentlichst, müssen echt sein. Um zu zeigen, dass Du glaubwürdig bist, kannst Du Deinem Publikum unbearbeitete Bilder zeigen, einen Blick hinter die Kulissen gestatten und Dich von Deiner menschlichsten Seite zeigen. Du solltest auch Gespräche mit Deinen Anhängern in den Kommentaren führen und sie unterstützen oder informieren. Authentizität schafft Vertrauen bei Deinen Followern, was auch zu einem höheren Engagement in Deinen Beiträgen führt.   

Reagiere auf Deine Follower

In der Regel solltest Du versuchen, auf alle Kommentare zu antworten, die Du erhältst, besonders in den ersten Stunden, nachdem du einen neuen Content veröffentlicht hast. Wenn Du auf Deine Anhänger reagierst und mit ihnen interagierst, werden sie sich mit Dir verbunden und geschätzt fühlen. Und da die Engagement-Rate ein Hauptfaktor des Instagram-Algorithmus ist, wird die Plattform Deine Beiträge in ihren Feeds umso mehr priorisieren, je mehr Du mit deinen Followern interagierst.

Nutze Hashtags effektiv

Der Einsatz von nur einem Hashtag kann die Engagement-Rate eines Posts bereits um 12,6 % erhöhen. Doch nicht nur das – sie helfen auch dabei, dass Deine Beiträge von anderen Benutzern gesehen werden, die Deinem Account nicht folgen. Um ihre Effektivität zu maximieren, solltest Du 5–15 relevante Hashtags in jedem Beitrag verwenden. Wenn Du zu viele verwendest, kann Instagram Deine Beiträge als Spam markieren oder sie für Profile ausblenden, die Dir nicht folgen.   

Poste regelmäßig  

Eine der effektivsten Methoden, eine loyale Fangemeinde aufzubauen und die Menschen für Deinen Content zu begeistern, ist das regelmäßige Veröffentlichen von Beiträgen. Dies zeigt, dass Du Dir wirklich Mühe gibst und eine Leidenschaft entwickelt hast für das, was Du tust. Außerdem hast Du so die Möglichkeit, regelmäßig mit Deinen Anhängern in Kontakt zu treten und Deine Beziehung zu ihnen zu stärken. Wenn Du hingegen nur alle zwei Monate etwas postest, werden Deine Anhänger das Interesse an Dir und Deinem Content verlieren.  

Einer Instagram-Engagement-Gruppe beitreten 

Eine Instagram-Engagement-Gruppe ist eine private Gruppe, die aus 10 bis 15 Accounts innerhalb derselben Nische besteht, die für ein garantiertes Engagement zusammenarbeiten. Du musst den Mitgliedern nur eine Nachricht schicken, wenn Du einen neuen Beitrag erstellt hast und jeder von ihnen wird ihn ansehen, liken und einen guten Kommentar hinterlassen. Du findest diese Gruppen durch Networking und Interaktionen mit anderen Accounts in Deiner Nische oder über Facebook. Sobald Du in einer Gruppe bist, musst Du die Richtlinien befolgen und Deinen Teil dazu beitragen. Profitiere nicht nur von den Vorteilen, ohne den anderen Mitgliedern zu helfen.

Neueste Beiträge
7 Tipps für bessere Instagram Captions

Die Instagram-Bilder Deiner Konkurrenz sind nicht viel besser und erzeugen dennoch deutlich mehr Eng...

Weiterlesen
Wie Du Influencer Marketing über den gesamten Verkaufstrichter einsetzt

Influencer Marketing wird insbesondere mit der Awareness-Phase des Sales Funnel verbunden. Das liegt...

Weiterlesen
6 Instagram Story Hacks, die Du kennen solltest

Von Effekten bis hin zu Stickern - Instagram Stories steckt voller kreativer Möglichkeiten. Um herau...

Weiterlesen

BUCHE JETZT DEINE DEMO

Entdecke jetzt unserere Creative Crowdsourcing Plattform, gestalte erfolgreiche Influencer Kampagnen und erziele noch mehr Reichweite durch unsere Content Reach Technology!

Book A Demo

Hands-on Support

Bei uns stehst Du im Mittelpunkt! Kontaktiere uns jederzeit wenn Du Hilfe benötigst.

Ruf uns an

DE +49 (0) 211 5401 4515

AT +43 (0) 676 6550 833

Schreib uns

office@influencevision.com

 

STEFANIEGOLDMARIE
STEFANIEGOLDMARIE


116K


2K
ebruerkut
ebruerkut


182K
the_cosmopolitas
the_cosmopolitas


30K


4K
julietta_mademoiselle
julietta_mademoiselle


117K


3K
RICHYKOLL
RICHYKOLL


54K


2H
NEWKISSONTHEBLOG
NEWKISSONTHEBLOG


23K


4K
1000thingsinVienna
1000thingsinVienna


92K


212K
MEANWHILEINAWESOMETOWN
MEANWHILEINAWESOMETOWN


35K


1K