8 beeindruckende Statistiken zur Creator Economy

by Tim Fischer | vor 2 Monaten | Brands & Agenturen

Die Creator Economy umfasst heute weltweit mehr als 50 Millionen Creators – ein Sammelsurium aus unabhängigen Content Creators, einschließlich Influencern, Bloggern, Fotografen und Künstlern. Sie alle profitieren von unserer digitalen Landschaft und den einhergehenden technologischen Möglichkeiten. Was zuvor nur als Hobby möglich war, ist für viele zu einer lukrativen Einnahmequelle geworden. Lies weiter und sieh dir den Aufstieg der Creator Economy anhand der folgenden 8 Statistiken an.

Wofür steht die Creator Economy?


Der Medienkonsum hat sich mit der Zeit stark verändert. Anstatt fünfzehn Fernsehsendungen, die von einem Millionenpublikum konsumiert werden, haben wir jetzt Hunderte von Millionen Sendungen, die unterschiedlichste Nischen bedienen. Diese Entwicklung bot jedem unzählige Möglichkeiten, sich online auszudrücken. Hieraus entwickelte sich die Creator Economy.

 

Die Creator Economy umfasst das breite Arbeitsfeld, in dem Creator tätig sind. Sie besteht aus Kreativen, die ihre Leidenschaft zum Beruf machen. Während es zuvor ohne Vitamin B schwierig war, entdeckt zu werden, bieten sich heute ganz andere Optionen. Egal ob Musiker, Content Creator, Influencer oder Fotograf – sie alle haben heute weitaus größere Chancen, mit ihren Talenten Geld zu verdienen. Für Brands macht das die Creator Economy besonders interessant. Sie können mit innovativen Kräften zusammenarbeiten, die ihrem Beruf mit Herzblut nachgehen. 


8 Statistiken die den Aufstieg der Creator Economy belegen 


1. 50 Millionen schließen sich der Creator Economy an

Wie ein Bericht von SignalFire darstellt, bezeichnen sich über 50 Millionen Menschen weltweit als Content Creator. Hierunter befinden sich knapp 47 Millionen Amateure und 2.3 Millionen Professionelle Creator. Das ist beeindruckend, wenn man bedenkt, dass die Creator Economy gerade mal seit einem Jahrzehnt existiert. 


2. 2 Millionen Creator verdienen sechsstellig

Für bekannte Creators & Influencer ist die Creator Economy äußerst lukrativ. So fallen Creators in die Kategorie der Kleinunternehmen wobei zwei Millionen bereits einen sechsstelliges Einkommen verdienen. Damit fungieren Influencer auch oftmals als finanzielle Vorbilder, was die Popularität sicherlich antreiben wird.


3. Mehr als 2 Millionen Vollzeit-Creator

Von den 50 Millionen Creators aus der oben genannten Studie, zählt sich der überwiegende Teil (rund 47 Millionen) zu den Amateuren. Dabei fällt auf, dass mehr als die Hälfte davon (30 Millionen)  auf Instagram unterwegs sind, gefolgt von 12 Millionen auf YouTube und 2,7 Millionen auf Twitch. 


Für nur etwas mehr als 2 Millionen ist das Dasein als Creator ein Vollzeitjob. Die Tendenz ist jedoch steigend, da die Zahl der Creators momentan rasant zunimmt. Interessant ist, dass professionelle Creator eher auf YouTube (1 Million) unterwegs sind. Darauf folgen Instagram mit 500.000, Twitch mit 300.000 und sonstige (200.000).


4. Über eine Million Creators auf OnlyFans

OnlyFans bietet seinen Creators eine Plattform, auf der sie ihre Produkte und Dienstleistungen direkt anbieten können. Wie ein Forbes-Artikel zeigt, konnte die Plattform von der aktuellen Corona-Lage profitieren und ist zu einem wichtigen Teil der Creator Economy geworden. So gab es 2019 noch 60.000 Creator auf der Plattform. Im September stieg die Zahl auf 450.000 an. Im Dezember konnte OnlyFans sogar die eine Million Marke knacken.


5. Die Influencer-Branche ist mehr als 8 Milliarden $ wert

Die Influencer-Branche macht einen großen und wichtigen Teil der Creator Economy aus. Das zeigt sich auch an ihrem Wert: Während sich dieser 2020 auf über 8 Milliarden $ beläuft, soll er bis 2022 auf 15 Milliarden ansteigen.


6. Instagram ist die führende Plattform für Influencer-Kampagnen

Influencer & Creators sind auf allen Social-Media-Plattformen zu Hause. Die meisten Brands arbeiten jedoch via Instagram mit ihnen zusammen. Fast vier von fünf Brands (79 %) nutzen überwiegend Instagram für ihre Influencer-Kampagnen. Demgegenüber stehen Facebook (46 %), YouTube (36 %), Twitter (24 %) und LinkedIn (12 %). 


7. 500.000 Instagrammer besitzen über 100.000 Follower

Instagram hat über 1 Milliarde aktive Nutzer. Wer sich als Creator auf das visuelle Medium konzentriert, kommt an der Plattform nicht vorbei. Während viel Creators kleine Accounts betreiben (52 % der Instagrammer haben unter 1.000 Follower), besitzen 2,4 % zwischen 100.000 und 500.000 Follower


8. Die Anzahl an YouTube-Accounts mit mehr als 1 Million Followern steigt rasant

YouTube verfügt über rund 37 Millionen Kanäle. Viele davon werden von Amateuren eingerichtet, die YouTube zum Streamen von Content anderer Creators nutzen. Stand November 2020 gibt es etwa 22.000 YouTube Channels mit über 1 Million Abonnenten. Das macht einen Anstieg von 65 % zum Vorjahr aus und zeigt, welch wichtiger Begleiter YouTube in dieser Pandemie ist.

Neueste Beiträge
Wie Du Deine Follower-Basis auf TikTok 2021 erhöhst

Für TikTok war 2020 ein starkes Jahr. Als die globale Pandemie die Menschen in ihren Häusern hielt,...

Weiterlesen
Custom Audiences: reduziere Deine Werbeausgaben mit Facebooks Targeting-Tool

Als größte Social-Media-Plattform der Welt bietet Facebook Brands zahlreiche Möglichkeiten, ihre Zie...

Weiterlesen
TikTok Trends: Was Brands 2021 von TikTok erwarten können

Trotz der Pandemie konnte TikTok letztes Jahr weiter wachsen. Die Plattform erreichte weltweit mehr...

Weiterlesen

BUCHE JETZT DEINE DEMO

Entdecke jetzt unserere Creative Crowdsourcing Plattform, gestalte erfolgreiche Influencer Kampagnen und erziele noch mehr Reichweite durch unsere Content Reach Technology!

Book A Demo

Hands-on Support

Bei uns stehst Du im Mittelpunkt! Kontaktiere uns jederzeit wenn Du Hilfe benötigst.

Ruf uns an

DE +49 (0) 211 5401 4515

AT +43 (0) 676 6550 833

Schreib uns

office@influencevision.com

 

STEFANIEGOLDMARIE
STEFANIEGOLDMARIE


116K


2K
ebruerkut
ebruerkut


182K
the_cosmopolitas
the_cosmopolitas


30K


4K
julietta_mademoiselle
julietta_mademoiselle


117K


3K
RICHYKOLL
RICHYKOLL


54K


2H
NEWKISSONTHEBLOG
NEWKISSONTHEBLOG


23K


4K
1000thingsinVienna
1000thingsinVienna


92K


212K
MEANWHILEINAWESOMETOWN
MEANWHILEINAWESOMETOWN


35K


1K