5 ausgefallene Methoden für rasantes Wachstum auf Instagram, YouTube, TikTok & Co.

by Tim Fischer | vor 6 Monaten | Influencer

Du hast bereits alles versucht, doch die Anzahl Deiner Follower scheint einfach nicht größer zu werden? Dann solltest Du über den Tellerrand hinausblicken und Dich für ausgefallene Methoden öffnen. Wenn Du wissen möchtest welche Möglichkeiten es neben bezahlten Ads, Hashtag-Strategien und kreativem Content gibt, solltest Du jetzt weiterlesen.

Loop Giveaways

Loop Giveaways sind einer der angesagtesten Trends im Influencer Marketing, den auch immer mehr Brands für sich entdecken. Es ist eine Art Instagram Contest, bei dem viele User (Brands und Influencer) zusammenkommen und einen attraktiven Preis im Tausch gegen Follower verlosen. Die Methode ist besonders vorteilhaft für neue oder aufstrebende Brands und Influencer. Loop Giveaways erhöhen die Follower-Zahl, ohne dabei gegen die Richtlinien auf Instagram zu verstoßen (wie z.B. das Kaufen von Followern).


Der Ablauf ist simpel: Ein namhafter Influencer wirbt in einem Beitrag für den Wettbewerb und erwähnt dabei einen anderen Instagram-Account. Um teilzunehmen, müssen die User allen Followern des erwähnten Accounts folgen. Nach Ablauf der angegebenen Deadline werden die Preise unter den Teilnehmern verlost. Die ursprünglichen Giveaway Postings werden darauf bearbeitet oder gelöscht. Dadurch soll verhindert werden, dass Instagram-User weiterhin an der Verlosung teilnehmen und Accounts folgen, wenn der Wettbewerb bereits abgelaufen ist. Ein berühmtes Beispiel für ein Loop Giveaway wurde letztes Jahr von Kylie Jenner gehostet. Dabei mussten die User 70 Accounts folgen, um Luxus-Taschen und einen Cash-Preis in Höhe von 20.000 Dollar zu gewinnen. 

Wir haben Dein Interesse geweckt? Alles über Social Media Giveaways und welche verschiedenen Arten es gibt, erfährst du hier. 


Charity-Kampagnen

Wer würde sich nicht von einem Influencer inspirieren lassen, der seine Reichweite nutzt, um etwas Positives zu bewirken? Du findest heute viele Influencer in den sozialen Medien, die sich für ehrenamtliche und wohltätige Zwecke engagieren. Sie legen mit Stolz ihre Überzeugungen offen und nutzen ihren Einfluss, um Organisationen zu unterstützen, die ihren Werten entsprechen. Im Gegenzug erhalten sie viel Anerkennung von der Öffentlichkeit und eine große Unterstützung ihrer Community.


Ein Paradebeispiel hierfür ist die Influencerin Carmen Kroll aus Köln, Deutschland. Mit mehr als 851.000 Anhängern ist sie nicht nur ein Instagram-Star, sondern auch eine große Hilfe für die Kinder von Malawi. Sie und ihr Mann starteten ein Projekt zum Bau der Carmushka-Grundschule in Malawi. Um diese zu finanzieren, spendete sie selbst 10.000 Euro und bat ihre Fans (die sie liebevoll Carmushkis nennt) um eine Spende. In nur wenigen Stunden gelang es ihr, über 60.000 Euro zu sammeln. Im vergangenen Dezember kündigte sie auf ihrem Konto an, dass das Ziel nicht mehr eine Grundschule, sondern ein ganzes Schulzentrum sei. Dazu benötigte sie 120.000 Euro, die sie in nur zwei Tagen aufbringen konnte. Als Ergebnis ihrer Wohltätigkeitskampagne gewann sie mehr Anhänger und die Anerkennung vieler Organisationen. Sie schaffte es sogar in einige deutsche Zeitungen und Online-Artikel. Und ebenso wie die Influencer können auch Marken von Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen profitieren.     



PR Stunts 

PR Stunts oder Publicity Stunts sind geplante Events, die die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf eine Sache oder ein Produkt lenken. Sie machen in sehr kurzer Zeit einen massiven Unterschied aus. Je nach den Zielen der Kampagne kann der PR Stunt etwas Lustiges oder Formelles sein. Er kann professionell organisiert oder von Amateuren durchgeführt werden. 


Kinsey Wolanski ehielt während des Champions League Finales 2019 ihre „one minute of fame”. Die als Model bekannte Influencerin schlich sich während des Spiels auf den Rasen und sprintete in die Mitte des Spielfeldes. Dabei war sie nur mit einem knappen Badeanzug bekleidet, um für die Uncensored-Website zu werben. Kinsey wurde nach weniger als einer Minute von den Wächtern eingefangen. Die Wirkung ihrer Aktionen blieb jedoch bestehen. Ihr Video wurde mehr als 4,5 Millionen Mal auf Instagram, 840.000 Mal auf Twitter und 350.000 Mal auf Facebook angesehen. Die Zahl ihrer Instagram-Follower stieg von 316.000 auf 2,7 Millionen unmittelbar nach dem Spiel.


Reality Shows

Reality-Shows sind eine weitere Möglichkeit für Influencer, ihre Social Media Accounts zu vergrößern. Obwohl meist überzogen und überinszeniert, können sich Shows wie der Bachelor stark auf die Reichweite von Influencern auswirken. Sei jedoch gewarnt, diese Art von Werbung kann auch nach hinten losgehen. Ein falsches Auftreten vor der Kamera und du erntest einen heftigen Shitstorm. Außerdem ist es nicht unwahrscheinlich, dass der Influencer nach der Staffel wieder vergessen wird. Evanthia Benatatou zum Beispiel hatte über 60.000 Follower, als sie im März 2019 in einer Bachelorstaffel auftrat. Zum Ende der Season nahm die Zahl ihrer Anhänger stetig ab. Zurzeit hat sie nur noch 47,5k Follower auf Instagram. 


Drop-Kollaborationen 

Eine weitere Möglichkeit, die Anhängerschaft Deines Social-Media-Kontos zu vergrößern, ist die Zusammenarbeit mit anderen Influencern – sogenanntes "Piggybacking". Vlogfund ist eine Plattform, die sich genau darauf konzentriert. Deine Fans können Dir z.B. vorschlagen, mit welchen anderen Influencern Du zusammenarbeiten sollst oder du kannst selber Kampagnen einreichen. Deine Community kann auch Empfehlungen zum Thema der Kollaboration aussprechen. Wenn die Kampagnenidee genügend Stimmen und Spenden erhält, werden die Kollaborationsvideos exklusiv auf der Plattform "gedroppt". Du wirst durch diese Zusammenarbeit nicht nur ein neues Publikum erreichen, sondern auch kreative Ideen für Dein nächstes Posting oder Video erhalten.


Neueste Beiträge
TV-Werbung und Influencer Marketing: eine Studie zu den zwei führenden Werbeformen

TV-Werbung und Influencer Marketing sind zwei Strategien, die jede Brand und jeder Marketer kennt un...

Weiterlesen
Deutsche Influencer Watchlist - 8 Content Creator im Überblick

Du bist auf der Suche nach deutschen Influencern für Deine Brand? Von Lifestyle Influencer bis zu Na...

Weiterlesen
Österreichische Influencer Watchlist - 7 Content Creator im Überblick

Deine Brand sucht noch nach dem passenden Influencer? Dann bist Du hier genau richtig! In unserer Se...

Weiterlesen

BUCHE JETZT DEINE DEMO

Entdecke jetzt unserere Creative Crowdsourcing Plattform, gestalte erfolgreiche Influencer Kampagnen und erziele noch mehr Reichweite durch unsere Content Reach Technology!

Book A Demo

Hands-on Support

Bei uns stehst Du im Mittelpunkt! Kontaktiere uns jederzeit wenn Du Hilfe benötigst.

Ruf uns an

DE +49 (0) 211 5401 4515

AT +43 (0) 676 6550 833

Schreib uns

office@influencevision.com

 

STEFANIEGOLDMARIE
STEFANIEGOLDMARIE


116K


2K
ebruerkut
ebruerkut


182K
the_cosmopolitas
the_cosmopolitas


30K


4K
julietta_mademoiselle
julietta_mademoiselle


117K


3K
RICHYKOLL
RICHYKOLL


54K


2H
NEWKISSONTHEBLOG
NEWKISSONTHEBLOG


23K


4K
1000thingsinVienna
1000thingsinVienna


92K


212K
MEANWHILEINAWESOMETOWN
MEANWHILEINAWESOMETOWN


35K


1K